Deutsch

Mehrfamilienhaus mit Geschäftsräumen im Herzen von Königsbrück

Sachsen [Großnaundorf 01936]
26 Окт. 2017
VB 129.000 €
Sehr geehrter Interessent,

im Herzen von Königsbrück befindet sich das fantastische Mehrfamilienhaus und zugleich Geschäftshaus mit einem beeindruckenden und wundervollen freien wie bedeckten Blick.

Das Objekt, Mehrfamilienhaus und zugleich Geschäftshaus, besitzt zwei Wohneinheit im Obergeschoss und im Dachgeschoss, so wie eine Wohn- und Geschäftsfläche im Erdgeschoss.

Ausstattung

- Die 118 qm Dachgeschosswohnung wurde 2014 voll saniert
(derzeitige Mieteinnahmen 6.600,00 Euro).

- In der 89 qm Obergeschoss Wohnung bedarf es der Renovierung bzw. Sanierungs- arbeiten
(mögliche Mieteinnahmen 4.800,00 Euro bis zu 5.000,00 Euro)

- Im Erdgeschoss befinden sich 71 qm Wohn-. bzw. Geschäftsräume im sehr gepflegten Zustand
(mögliche Mieteinnahmen 4.600,00 Euro)


- Das Walmdach wurden 2017 zur Straßenseiten neu mit Biber-Dachziegeln eingedeckt

- Doppel Isolierverglasung im Erdgeschoss Dachgeschosswohnung

- Die zwei Wohneinheiten; Obergeschosswohnung, Dachgeschosswohnung haben einen separaten Treppenflur

- Zwei separaten Zugänge bzw. Eingänge besitzen die im Haus liegende Geschäftsräume

- Zentralheizung Marke Viessmann 21 kW

- Fußbodenheizung

- Dachterrasse


- Gesamt Mieteinnahmen möglich über 16.000,00 Euro

Lage


Königsbrück (obersorbisch Kinspork) ist eine Stadt am westlichen Rand der Oberlausitz in Sachsen (Deutschland), knapp 25 km nördlich der Landeshauptstadt Dresden. Sie trägt sowohl den Beinamen „Tor zur Westlausitz“ als auch in neuer Zeit „Kamelienstadt an der Via Regia“ und ist Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Königsbrück.

Durch Königsbrück fließt die Pulsnitz. Die umliegende Landschaft ist überwiegend bewaldetes Heideland, im Norden die Königsbrücker Heide und im Süden die Laußnitzer Heide, das zum Landschaftsschutzgebiet Westlausitz gehört. 6 km südöstlich erhebt sich der markante Keulenberg.

Der Bahnhof Königsbrück liegt an der Bahnstrecke Dresden-Klotzsche–Straßgräbchen-Bernsdorf und besitzt eine Bahnanbindung nach Dresden. Mit der Regionalbahn fährt man über Ottendorf-Okrilla circa 45 Minuten bis zum Bahnhof Dresden-Neustadt. Der Streckenteil Richtung Straßgräbchen-Bernsdorf (Oberlausitz) ist stillgelegt. Mit dem Bus kann man nach Hoyerswerda, Kamenz, Pulsnitz und Röhrsdorf fahren.

Durch Königsbrück führen die Bundesstraße 97 nach Dresden bzw. nach Schenkendöbern und die B 98 Richtung Zeithain.

Die Bundesautobahn A 4 kann man in circa 15 km Entfernung in Hermsdorf und die Bundesautobahn A13 in circa 13 km Entfernung in Thiendorf zu erreichen.

Der Flughafen von Dresden erreicht man über Bundesautobahn A 4 in circa 24 km. Die City von Dresden erreichen Sie in nur circa 31 km.

Sonstige

Wohn- und Geschäftsfläche 278 qm
Kaufpreis 129.000 €

Video: https://youtu.be/5YmvLzX3Ilg
238